Finanzhaushalt 2018

Es ist beabsichtigt, dass ab 2018 jedem volljährigen Bürger von „Liebenstein“ ein steuerfreies gesichertes Grundeinkommen von € 28.000, — pro Jahr zukommen lassen zu.

Darüber hinaus wurde der konstituierten Versammlung angetragen auch die Steuerverhältnisse von 1678 wiederherzustellen und als einzige Steuer den 10ten (10% Lohn- bzw. Einkommenssteuer) einzuführen.

Referendum in Besigheim geplant

Die Landesregierung von Baden-Württemberg hat deutlich gemacht, dass den Bürgern der Stadt Besigheim in ein Referendum zu ermöglichen sei darüber zu entscheiden, ob Sie sich Ottmarsheim als Ort und Liebenstein als Staat anschließen möchten. Das solle unbillige Härten vermeiden, wie Sie sich im letzten Jahrhundert bekanntermaßen ergeben haben.

Verfassungsgebende Versammlung

Luxemburg, 28. März 2017

Auf schriftliche Weisung des Europäischen Gerichtshof sind umgehend mit den Vorbereitungen zur Entlassung in die Unabhängigkeit zu beginnen.

Die Neubürger werden in einer persönlichen Wahl am 30. Juni 2017 ihre Vertreter bestimmen. Diese werden umgehend damit beginnen eine Verfassung zu erarbeiten.

Es wird eine konstitutionelle Monarchie als Staatsform angestrebt.

Jakob von Liebenstein † 15. September 1508 in Mainz

Nächstes Jahr wird es nun 510 Jahre vergangen sein, dass mein UrXahn Jakob von uns gegangen ist. In einer kritischen Ausstellung wird seinem Wirken mit einer Sonderaustellung bedacht, welche am 1. April 2018 eröffnet wird.

Damit verbunden sind die Feierlichkeiten zum einjährigen Neubestand des Fürstentums.